Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

 26.3.












    Uekerstrasse 20
    5027 Herznach

    Tel. 062 867 90 30
    Fax 062 878 14 04

     info@ballon-mueller.ch

    Öffnungszeiten:
    MO - FR  9 - 18 h
    SA         9 - 16 h

 

    Nächste Feiertage:
    01.11. Allerheiligen (DO)
    08.12. Maria Empfängnis (SA)

Latexballons

Latexballons aus Naturkautschuk

Der Ballonklassiker aus 100% Naturkautschuk hat seit über 100 Jahren kein bisschen an Reiz verloren. Im Gegenteil, noch nie waren Latexballons in einer derartig grossen Vielfalt an Farben, Formen und Grössen erhältlich.

Der Naturkautschuk wird in Gummibaum-Plantagen in Sri Lanka, Indien und Brasilien gewonnen. Nach acht Jahren Jungwuchs geben die Gummibäume (lat. Hevea Brasiliensis) während 70-80 Jahren jede Woche etwa 1 dl Rohkautschuk. Die milchige Masse ist zähflüssig und stinkt faulig. Vor der Ballonproduktion wird sie durch Wärme verflüssigt und mit natürlichen Pigmenten eingefärbt.

In einem heiklen Tauchverfahren wird die Ballonform an einem Keramikmodell "gezogen". Erst die anschliessende Vulkanisation mittels Schwefeldämpfen verleiht dem Latex seine einmaligen Fähigkeit, sich bis auf das 15-fache auszudehnen und sich mit eigener Energie wieder zusammenzuziehen.

Ballons sind immer aus 100% Naturkautschuk hergestellt. Denn der Wissenschaft ist es bis heute nicht gelungen, synthetischen Kautschuk in gleich hoher Qualität herzustellen, wie die Natur dies schafft. Kautschuk ist wohl auch der einzige Werkstoff mit einer positiven Ökobilanz. Die Kautschukbäume werden rund 80 Meter hoch, geben während ihrer Lebensdauer viel Sauerstoff ab und dienen zum Schluss als begehrtes Möbelholz.

...