Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

 26.3.












    Uekerstrasse 20
    5027 Herznach

    Tel. 062 867 90 30
    Fax 062 878 14 04

     info@ballon-mueller.ch

    Öffnungszeiten:
    MO - FR  9 - 18 h
    SA         9 - 16 h

 

    Nächste Feiertage:
    15.8. Mariä Himmelfahrt
    01.11. Allerheiligen (DO)
    08.12. Maria Empfängnis (SA)

Folienballons

Folienballons

Die grossen Innovationen der Ballonbranchen finden derzeit bei den Folienballons statt. Das Material (hochwertiges Polymere) ist extrem robust und verfügt über eine so hohe Dichte, die das leichte und flüchtige Helium heute rund fünf Mal länger hält als noch vor wenigen Jahren. Folienballons fliegen heute problemlos während mehreren Wochen oder gar Monaten, während z.B. Latexballons das flüchtige Ballongas bereits nach einigen Stunden verlieren. Der Experte spricht hier von "diffudieren", also das Material durchdringen.

Die Modernisierung der Folienballon-Produktion führt auch zu immer grösseren und ausgeklügelteren Formen, was oft neue Anwendungsmöglichkeiten, vor allem im Dekorationsbereich, ermöglicht. Die Herstellung von Folienballons ist aufwändig und teuer. Daher gibt es weltweit nur wenige Hersteller und diese produzieren stets Grossserien (mind. 10'000 Einheiten pro Sujet).

 

Wie unterscheiden grundsätzlich drei Sujetarten:

Lizenzmotive (Disney, Pixar, Warner Bros., Nikelodeon, Mattel etc.) sind die teuersten Sujets, da der Lizenzgeber mitverdienen will.

Non-License (Muster, Zahlen, Texte, frei Grafiken etc.) sind günstiger und meist in ganzen Serien erhältlich.

Decorator (ohne Aufdruck in vielen Einzelfarben und Dekorationsformen) werden in der Regel zum Kombinieren mit anderen Ballons, Bändern etc. eingesetzt.

 

Weiter unterscheiden sich Folienballons in der Füllart:

Air-filled (luftgefüllt) sind sie an Stäbchen als Geschenkartikel erhältlich oder werden in Kombination mit anderen Ballons für Dekroationen verwendet.

Helium (gasgefüllt) dienen sie meist als Geschenk oder Geschenkbeigabe. Mit heliumgefüllten Decoratorballons lassen sich besonders raffinierte Dekorationen realisieren.

...