Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

 26.3.












    Uekerstrasse 20
    5027 Herznach

    Tel. 062 867 90 30
    Fax 062 878 14 04

     info@ballon-mueller.ch

    Öffnungszeiten:
    MO - FR  9 - 18 h
    SA         9 - 16 h

  
       

         
       
         
       
       

 

 

Direkt-Link zum Onlineshop = Direkt-Link zum Onlineshop

 

 

Gestaltungstipps

Ballondruck - wichtige Gestaltungstipps für mehr Erfolg

Ballondruck lässt sich nicht mit Papierdruck vergleichen. Nur ein Teil der Ballons kann bedruckt werden und die Botschaft muss auch auf Distanz gut erkennbar sein. Unsere Gestaltungstipps verhelfen Ihnen, die Wirkung optimal zu entfalten.
Druckvorlage entscheidet

Für runde und quadratische Sujets eignet sich der Siebdruck. Ist das Sujet hingegen viel breiter als hoch, dann empfehlen wir Ihnen Flexo­druck, um die maximale Druckfläche optimal auszunutzen. Oder noch besser: Passen Sie die Vorlage den Möglichkeiten des ge­wün­schten Druckverfahrens an. Vermeiden Sie wenn möglich schmale oder hohe Sujets, diese wirken auf den Ballons meist sehr klein.

Weniger ist mehr
Luftballons sind hervorragende Werbeträger, um eine einfache Botschaft wirkungsvoll in der näheren Umgebung zu verbreiten. Je kürzer und prägnanter die Aussage, desto stärker die Wirkung. Ein Logo oder ein Text sollte auf den ersten Blick erkennbar und erfassbar sein, häufig reicht ein einzelnes Wort oder ein Bild.

Druckfarbe an die Ballonfarbe passen
Bitte machen Sie sich Gedanken über die möglichen Farbkombina­ti­o­nen: Für Ballons in gemischten Farben eignet sich in der Regel nur ein schwarzer Druck. Mehrfarbiger Aufdruck eignet sich nur für weisse Ballons. Wenn Sie mit Ihrem Werbeballon auffallen möchten - verwen­den Sie eine andere Farbe aus unserer Palette mit mehr als 30 ver­schie­denen Ballonfarben. Das günstigste, schnellste und meist auch beste Ergebnis erhalten Sie, wenn Sie die Ballons in Ihren Hausfarben bestellen und schwarz oder weiss be­drucken lassen.

Rasterflächen und Photos
Dank modernster Druckvorstufe können Grauverläufe und s/w-Fotos mit einer Auflösung von max. 100 Punkte pro cm2 gerastert werden (Flexodruck max. 36 Pkt. pro cm2). Ungeeignet sind allerdings “vorgerasterte” Bilder zum Beispiel aus Zeitungen.

Druckvorlage per Mail
Dank modernster Druckvorstufe können Grauverläufe und s/w-Fotos mit einer Auflösung von max. 100 Punkte pro cm2 gerastert werden (Flexodruck max. 36 Pkt. pro cm2). Ungeeignet sind allerdings “vorgerasterte” Bilder zum Beispiel aus Zeitungen.

Lassen Sie sich beraten
Unser Verkaufs-Team berät Sie gerne über weitere Möglichkeiten und die optimale Gestaltung Ihres Ballonaufdruckes. Bitte senden Sie uns vor dem Beratungsgespräch die Druckvorlage oder Ihre Idee als Skizze per Fax (062 - 878 14 04) oder E-Mail (info@ballon-mueller.ch) zu.

...